Bring and Share, 8. November 2019

«Bringen und teilen» das war das Motto von Freitag Abend, 8. November 2019 und da sind wir voll auf unsere Kosten gekommen. Zusammen mit rund 40 Personen haben wir ein Buffet mit vielen Spezialitäten aus verschiedenen Regionen der Welt genossen. Vielfältige Unterhaltung, eine grosse Portion Kindertrubel und der Abwaschberg haben wir gemeinsam geteilt. Für Begegnungen mit Bekannten und Unbekannten, gross und klein hatten wir ausgiebig Zeit. Mit dem einleitenden Sprichwort «Liebe geht durch den Magen» haben wir uns Gedanken zum Thema „ Doppelgebot der Liebe“ gemacht. Uns wurde bewusst, dass es die Liebe zum Nächsten ist, die uns dazu bewegt hat, etwas zum gemeinsamen Wohl beizusteuern. Das ist die Liebe untereinander. Und genauso bietet auch Gott uns seine Liebe an. Mit feinem Dessert haben wir den Abend ausklingen lassen.

Worship Night, 26. Oktober 2019

Am 26. Oktober fand eine bewegende Worship Night in der EFG Bern statt. Gott durch Lieder, Bibel lesen, Kreativität, Leben teilen, Input und Gebet erleben. Der Abend wurde von zwei Musikgruppen geprägt. Eine aus der eigenen Gemeinde und eine von der FEG Murten.

Erntedankfest, 20. Oktober 2019

Es ist ein Privileg und ein Geschenk in einem solch wundervollen Land leben zu dürfen. Was unsere Gärten und Äcker alles an Früchte und Gemüse hergeben, konnten wir an unserem Erntedankfest vom 20. Oktober teils bestaunen und ertasten. Einmal Innenhalten und sich unsere Gaben vor Augen halten, lässt uns staunen und erzeugt eine grosse Dankbarkeit Gott gegenüber. Er ist unser Versorger, unser Gärtner und er schenkt Ernte Tag für Tag. Im Nachsinnen über seine Güte zu uns entstand eine wunderschöne „Dankesblume“ welche die Vielseitigkeit des Lebens darstellt. Mit der Aufforderung kommt her, „schmecket uns sehet wie gut der Herr ist“ wurde uns Gottes Liebe zu uns gezeigt. Es lohnt sich in all unseren Lebenslagen auf ihn zu vertrauen. Dieses Erleben und Gottes Güte möge uns in der kommenden Festzeit begleiten!!

Gabentisch

Dankesblume

„Schmecket und sehet, wie gut der Herr ist“ Psalm 34,9

Gemeinsames Mittagessen

Update Run for India

Im September besuchten zwei Leute aus der EFG Bern das Bildungsprojekt in Indien, für das wir das Geld gesammelt haben. 4‘500.- CHF wurden bereits vor dem Besuch überwiesen. Da wir sehr viel Geld eingerannt haben (über 7‘000.-), können wir noch mehr helfen als zuerst geplant. Daher unterstützen wir zusätzlich zu den Lehrkräften noch den Ausbau des Schulhauses. Da die Schule jedes Jahr eine neue Klassenstufe eröffnen will, braucht es Nebenräume wie Bibliothek, Chemieraum, Computerrraum etc. Die bereits überwiesenen 4‘500 CHF kommen nun einem neuen Schulraum zugute. Der Rest des Geldes des Sponsorenlaufs wird für die Lehrkräfte eingesetzt. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Taufgottesdienst, 25. August 2019

Letzten Sonntag bestand die Möglichkeit sich taufen zu lassen. Wir starteten mit einem Gottesdienst in den Räumlichkeiten der EFG Bern. In der Predigt ging es um den Kämmerer aus Äthiopien und mündete schliesslich in der Frage: „Was hindert dich daran, dich taufen zu lassen“. Im Vorfeld haben sich vier junge Menschen gemeldet und nach der Predigt kam noch einer dazu. Nach den Zeugnissen fuhren wir nach Belp zur Giesse. Dort tauften wir die fünf auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Als Erinnerung an diesen Tag erhielten alle ein Badetuch. Wir verbrachten danach als Gemeinde die Zeit an der Giesse mit Brätlen und Baden.