Konflager 2018

Vom 15.-20. April verbrachten zehn Teenies und fünf Leiter eine Woche im Zürcher Oberland im Konflager (Unterrichtsabschlusslager). Die Teenies stammen aus vier verschiedenen EFG’s (Linden, Wiedlisbach, Thun und Bern). Die Verantwortung des Lagers lag beim Unterrichtsteam der EFG Bern. Der Schwerpunkt der Woche war, über den Tellerrand der eigenen Gemeinden hinauszuschauen und im eigenen Glauben gestärkt zu werden. So war auch unser Wochenprogramm sehr abwechslungsreich. Dies führte uns vom Besuch eines Gottesdienstes der Hillsong Church, dem Eintauchen in das Johannesevangelium bei Kündigs, das Entdecken christlicher Medienarbeit beim Live Channel, dem Besuch des Klosters Einsiedeln inkl. Gespräch mit Pater Thomas sowie anschliessender Wanderung auf dem Jakobsweg, dem eintauchen in die Umwelt des Neuen Testaments im Sinnorama bis zu einem Besuch in der Reformierten Kirche Hinwil. Fester Bestandteil bildeten die täglich verschieden gestalteten Stillen Zeiten am Morgen und die Kleingruppen. Zum Abschluss des Lagers schrieben wir unseren Dank auf Himmelslaternen und liessen diese symbolisch zurück zu Gott steigen. Die Abschlussgottesdienste feiern die Könfler in ihren jeweiligen Gemeinden. Von unserer Gemeinde werden zwei Teenies ihren Unterricht abschliessen und wir wollen sie an diesem Tag besonders Segnen. Die EFG’s Wiedlisbach, Thun und Bern feiern die Gottesdienste am 27. Mai und die EFG Linden am 3. Juni.

 

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.