Gemeindeweekend

Sicht auf den Thunersee

Vom 14.-16. Juni 2019 reisten wir mit einer Gruppe von 40 bis 60 Personen ins Berner Oberland. Wir wohnten im Adonia Ferienheim „Bärgsunne“ oberhalb des Thunersees. Wir beschäftigten uns mit dem Thema Gebet. Zuerst mit den „Perlen des Glaubens“ einer Gebetshilfe als Armband. Dazu produzierten wir in einem Workshop für Jung und Alt verschiedene Gebets-Armbänder aus bunten Perlen. Am Sonntag lernten wir das Apostolische Glaubensbekenntnis auch als Gebetshilfe kennen. Weiter gings für eine Gruppe auf eine Wanderung, andere riskierten den Spaziergang über den Waggelsteg bei Aeschlen und besonders für die Kinder bauten wir eine Wasserrutsche. Wettermässig erlebten wir eine bunte Mischung von Sonne, Regen, Hagel und einem wunderschönen Regenbogen.

Es folgen ein paar Einblicke:

Regenbogen nach dem Hagel

Hagel
Wasserrutschbahn
Blick vom Gwaggelsteg in die Tiefe
Steg bei Aeschlen
Wandergruppe
Chrälleli-Workshop am Freitag Abend

Ein Überblick über die Perlen des Glaubens:

Die Perlen des Glaubens
Bookmark the permalink.

Comments are closed.