Taufgottesdienst, 25. August 2019

Letzten Sonntag bestand die Möglichkeit sich taufen zu lassen. Wir starteten mit einem Gottesdienst in den Räumlichkeiten der EFG Bern. In der Predigt ging es um den Kämmerer aus Äthiopien und mündete schliesslich in der Frage: „Was hindert dich daran, dich taufen zu lassen“. Im Vorfeld haben sich vier junge Menschen gemeldet und nach der Predigt kam noch einer dazu. Nach den Zeugnissen fuhren wir nach Belp zur Giesse. Dort tauften wir die fünf auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Als Erinnerung an diesen Tag erhielten alle ein Badetuch. Wir verbrachten danach als Gemeinde die Zeit an der Giesse mit Brätlen und Baden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.