Gemeindeweihnachten, 15. Dezember 2019

Das Thema der Gemeindeweihnachten vom 15.12.2019 war „das größte Geschenk“. Als erstes besuchten wir zwei Hirten auf der Weide. Sie erzählten vom Heiland der als Retter für alle geboren wurde und von unermesslich wundersamen Klängen die sie gehört hatten. Sie berichteten ebenfalls, dass sie das Kind gesucht und es in einem Stall gefunden haben. Anschließend erzählten einige Personen von Jesus, ihrem wichtigsten Geschenk. Jesus war z.B. das Licht das in der Dunkelheit leuchtet, der sichere Fels auf dem wir stehen können oder aber eine Waage die uns in unserer aus der Balance geratenen Welt den Ausgleich gibt. Schlussendlich wurde der Gottesdienst mit einer Kurzpredigt und dazu passenden Liedern abgerundet. Die Gemeinde genoss anschliessend noch ein feines zVieri bei gemütlichem Beisammensein.


bei den Schafen auf der Weid
Bookmark the permalink.

Comments are closed.